Willkommen bei Parkett-Schroter steht auf einem Werbebanner. Links im Bild ist ein kleiner Junge mit einem Wischwiesel. Im Hintergrund ist ein brauner Parkettboden.

Einfärben von Böden und Treppen

Das Einfärben von Böden und Treppen ist eine Möglichkeit um eine andere Holzart zu imitieren oder auch zu veredeln. Optisch sind manche Objekte nicht mehr so attraktiv und können durch eine farbliche Behandlung ein aufgefrischtes bzw. auch völlig verändertes Erscheinungsbild hervorbringen. Es stehen eine Vielzahl an Beizen und farbigen Ölen zur Auswahl.  Da das Einfärben eine handwerkliche Herausforderung und jede Holzart anders darauf reagiert, ist eine Bemusterung durch den Auftraggeber sehr wichtig. Zeigen Sie Mut und holen Sie sich etwas Farbe in den Wohnraum.

Eine alte Treppe eingefärbt in Kirschbaum. Eine intensieve rotbraune Einfärbung  die sich gut vom weißen Geländer abhebt. Die Oberfläche ist seidenglänzend.
Einfaerben einer Dielung in Weiß. Ein Parkettleger reibt mittels Pad und kniehend die Farbe ein Ein Dielenboden ist Kirschbaum eingefärbt. Ein Fester wirft sein Licht auf den matt lackierten Boden. Im Hintergrund ist eine Tür.
Ein eingefärbter Dielenboden  mit einer Colorbeize. Der Boden ist noch nicht  versiegelt und  sieht noch etwas blas aus. Im Hintergrund ist eine Tür und ein Heizkörper an der Wand.
Das Bild zeigt eine eingefärbte Treppe in Mahagonie. Das Treppengeländer ist aus Metall und weiß lackiert. Ein eingfärbter Dielenboden in Bernstein. Eine Hälfte ist noch unbehandelt. Die Wände sind noch nicht gemalert.. Im Hintergrund ist eine Tür.
Willkommen bei Parkett-Schröter   Impressum   Renovierung   Verlegung   Sanierung   Pflege   Wissenswertes   Handel 

NetZähler