Willkommen bei Parkett-Schroter steht auf einem Werbebanner. Links im Bild ist ein kleiner Junge mit einem Wischwiesel. Im Hintergrund ist ein brauner Parkettboden.
PAK, das Bild zeigt die mit Teer belasteten Parkettstäbe. Der Link führt zur Informationsseite PAK.

Schwarzer Klebstoff, viele haben diesen Kleber und Teerpappe unter Ihrem Parkett und wissen nicht, ob da eine Zeitbombe tickt. Oft enthalten diese Klebstoffe je nach Herstellungsverfahren  PAK.
Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe sind organische Verbindungen die nachweislich akut Krebs erzeugen können. Diese Stoffe sind natürlicher Bestandteil von Kohle und Erdöl. Der bei der Verkokung von Kohle und Destillation von Erdöl entstehende Teer enthält PAK.
Dieser Teer und Bitumen wurde als Klebstoff und Teerpappe bis 1970 unter den Parkettböden eingesetzt. Das betraf hauptsächlich Kasernen und Wohnungen der Alliierten in Westdeutschland. Nach häufigen Krebserkrankungen von meist englischen Parkettlegern kam die Sache dann ins Rollen und die PAK wurden im Klebstoff verboten. PAK sind heute wieder in aller Munde, z.B. als Weichmacher für Gummierzeugnisse.

Sie möchten sich von Ihren alten Boden und schwarzem Klebstoff trennen? Ich würde Ihnen nicht empfehlen, dies selbst ohne die unbedingt erforderlichen Schutzmaßnahmen zu tun. Sie verseuchen sich garantiert und kontaminieren Ihr ganzes Haus auf längere Zeit.
Lassen Sie sich vom ausführenden und genehmigungspflichtigen Betrieb ausführlich beraten.
Mein Betrieb ist für eine fachgerechte Entsorgung von belasteter Böden berechtigt. Um den tatsächlichen Gehalt an PAK zu ermitteln, wird eine Materialprobe in Auftrag gegeben, Wird der Grenzbereich Überschritten, dann schreibt die BG Bau eine exakte Handlungsanleitung zur Entfernung des schwarzen Kleber vor.

Pak, Im Bild ist ein geöffneter Parkettboden, unter dem sich eine Teerschicht befindet. Pak, Im Bild ist ein geöffneter Parkettboden, unter dem sich eine Teerschicht befindet
Pak, Im Bild ist ein Parkettleger in weißem Vollschutz der mit einer Schleifmaschine und einem Sauger den schwarzen Teerboden bearbeitet. Eine Fläche ist schon deutlich gereinigt.
Pak. Ein Parkettleger reinigt den Parkettboden mit einer speziellen Flüssigkeit von Pak Staeuben.
Pak, Ein Parkettleger mit Atemschutzgerät und Vollschutz knieht vor einem Filtergerät.
Pak, Ein Parkettlerger steht in einem gereinigten Raum in Vollschutzausrüstung. Links im Bild ist eine Folie zur Abdichtung zum angrenzendem Raum angebracht. Es sind verschiedene Schleifwerkzeuge zu sehen.
Ein PAK Prüfbericht vom Institut Fresenius. Detaliert sind alle PAK Werte aufgelistet.

Im Prüfbericht sehen Sie deutlich überhöhte PAK Werte. Besonders der Wert Benzo(a)pyren ist im Grenzwert von 50mg/kg um ein Vielfaches überschritten.

Neben einer kompletten Entnahme, bestehen noch weitere Möglichkeiten PAK belastete Böden zu sichern bzw. einzukapseln.
Egal für welche Variante Sie sich entscheiden. Es entstehen in der Vorbereitung und während der Arbeiten nicht unerhebliche Kosten an Sicherheitstechnik, Schutzmaßnahmen, Material und Maschinen.
Der Schutz, die Gesundheit der Mitarbeiter und der Umwelt steht an erster Stelle.
Unterschätzen sie nicht die Wirkung der krebserregenden Stoffe.
Eine PAK Sanierung kann je nach Einzelfall auch mit Fördermitteln realisiert werden.

Das Bild zeigt die Einkapslung von PAK belasteten Böden mit spezieller Fugenmasse  der Herstellers Berger.-Seidle.
Willkommen bei Parkett-Schröter   Impressum   Renovierung   Verlegung   Sanierung   Pflege   Wissenswertes   Handel 

NetZähler